Beschichtungssystem Polyurea

Als neues Produkt planen wir die Polyurea-Spritzbeschichtung.

  • 2-K Beschichtungsmaterial auf Polyharnstoff-Basis
  • Trinkwasser-Zulassung
  • Temperaturbereich: Nass 60°, Trocken 130°C, Spitzentemperatur trocken 150°C

Anwendungen:

  • Öl, Gas & Petrochemie
  • Bau
  • Energie
  • Chemische Industrie
  • Produzierende Industrie
  • Bergbau

Anwendungsbereiche:

  • Schüttelroste
  • Förderbänder
  • Trichter
  • Beton Verschalungselemente
  • Kamine/ Kühltürme
  • Produktionsbereiche
  • Silos
  • Lagerhallen
  • Siloinnenbeschichtung
  • Siloaußenbeschichtung
  • Auffangbecken
  • Sammelkanäle
  • Ablaufkanäle

Fakten im Überblick:

  • Trinkwasserfreigabe nach WRAS +60°C (Water Regulations Advisory Scheme - UK)
  • KTW-Zulassung (DE) für Trinkwasser gemäß Beschichtungsleitlinie zur hygienischen Beurteilung
  • Kiwa-Zulassung (SE) für Trinkwasser
  • Weitere Trinkwasser-Zulassungen für Australien, Norwegen, Südafrika, Polen und Singapur
  • Schnellste Verarbeitungs- und Reaktionszeiten ab 5 Sekunden
  • Schneller Projektabschluss > lange Lebensdauer > kaum Wartung > erhebliche Kostenreduzierung!
  • Exzellente Oberflächenhaftung auf Beton, Stahl, Alu, Kunststoffe, GFK, Holz, Schaumstoffe etc.
  • Resistent gegen aggressivste Chemikalien, Lösemittel, Säuren und Laugen
  • Hohe Aufschlags- und Abriebfestigkeit, rissüberbrückend, bleibt flexibel
  • Sehr gute Zug- und Scherfestigkeit
  • Ausgezeichnete Schalldämpfung
  • UV-, Witterungs- und Salzwasserbeständig
  • Hoher Abriebwiderstand
  • Thermische Stabilität